MonatMai 2014

6. Tharandter Rad-Marathon »ERZtaler« (230 km / 3.300 Hm)

Mit dem Spreewald-Radmarathon als Saison-Start im Kopf geht’s frohen Mutes zum ERZtaler im Osterzgebirge. Traditionell gab es Tags vor dem Event Regen im Tharandter Wald und ist der Wiesenparkplatz in Hartha ein Schlammloch, dieses Jahr aber zum Glück wieder ohne Kuhsch***e :-) Bis zum Start um sieben ist noch genügend Zeit die Startnummer zu holen und das Vorbereitungsritual zu zelebrieren. Kurz vor dem Start ist vom Vereinspräsidenten des Radteam Tharandter Wald zu erfahren, daß es wegen eines Automobilrennens auf einem Teil der Strecke auf tschechischer Seite eine kleine Streckenumlegung geben mußte, man hat von dem Rennen erst einen Tag zuvor erfahren und schnell eine Umleitung ausgeschildert. Weiterlesen

6. REWE Team-Challenge Dresden (21.05.2014)

Zweite Teilnahme an der Team-Challenge in Dresden, dem Firmenlauf über fünf Kilometer. Statt Starkregen und dem Gedanken an Veranstaltungsabbruch beim Orga-Team wie in 2013 ist uns dieses Jahr ein warmer Sommertag beschert. Die Wetterausrede zog nicht und alle 34 gemeldeten Kolleginnen und Kollegen sind am Start. Weiterlesen

10. Oberguriger Straßenpreis

Bereits zum zehnten Mal veranstaltet der Radsportverein Bautzen e. V. gemeinsam mit der Gemeindeverwaltung Obergurig den »Oberguriger Straßenpreis« im Straßenrad-Rennsport. Nachmittags halb drei startet das »Jedermann«-Rennen über sieben Runden auf einem sieben Kilometer langen Dreieckskurs zwischen den Ortsteilen Obergurig, Schwarznaußlitz und Singwitz, mit ca. neunzig Höhenmeter Anstieg pro Runde. Der Kurs gilt mit drei Bergen mit 15% Steigung als anspruchsvoll. Weiterlesen

Fisherman’s Friend StrongmanRun 2014

Direkt nach dem Finish 2013 stand fest: nächstes Jahr wieder! Und während 2013 als Schönwetter-Laufrunde in der Erinnerung ruht zeichnet sich beim Blick in die Wettervorhersage die Tage vor dem 2014er StrongmanRun bereits ab, daß dem Faktor »Wetterhärte« erheblich mehr Gewichtung zustehen wird. Weiterlesen

© 2021 bike ✯ vélo

————Cycling isn't a game, it's a sport. Tough, hard and unpitying, and it requires great sacrifices. One plays football, or tennis, or hockey. One doesn't play at cycling.————