Schlagwort: Bärwalder See

Spätsommer Lausitz

Ende einer Saison

…, die keine war – zumindest aus Event-Sicht. Man hätte ja heute am Grenzland-Radmarathon im Vogtland teilnehmen können, eine der wenigen Veranstaltungen, die in der CORONA-Krise stattfindet. Doch hätte…, dabei bleibts, lange ist dieses Jahr abgehakt und jetzt noch auf Krampf an was teilnehmen, bloß der Teilnehme wegen? Stattdessen lieber aktiver Müßiggang.

Weiterlesen

Run-a-round Bärwalder See

Der Winter 2017/18 haut auf der Zielgeraden vor dem Frühlingsanfang noch mal alles raus: Skandinavien-Hoch »Irenäus« liefert Schnee und Kälte (-9 / -3°C) verbunden mit lebhaftem Wind aus Ost (4 Bft, in Böen 8). Radfahren auf der Straße ist nicht und in den Wäldern sorgt neuer Windwurf/-bruch für Blockade.

Weiterlesen

Frühlingserwachen 2016

Saison-Start Rennrad ’16

Pünktlich zum Frühlingsanfang geht’s raus zur ersten Straßentour 2016. Frühling ist nur theoretisch, man findet knappe sechs Grad auf dem Thermometer vor und der Westwind (vmax = 27 km/h / 4 Bft. (Hoyerswerda)) bringt leider keine milde Luft mit. Sonnenschein gibt es auch nicht. Es ist also wahrscheinlich die letzte Winterrunde 2015. Eine Handvoll anderer Radfahrer ist entgegenkommend  unterwegs, alle grüßen oder grüßen zurück, ich bin überrascht von einer derartigen Freundlichkeitsoffensive, das kennt man hier gar nicht und läßt hoffen.

Kleinod: Alte Obstbaumallee mit Mistelbewuchs

Kleinod: Alte Obstbaumallee mit Mistelbewuchs

Weiterlesen

© 2021 bike ✯ vélo

————Cycling isn't a game, it's a sport. Tough, hard and unpitying, and it requires great sacrifices. One plays football, or tennis, or hockey. One doesn't play at cycling.————