Schlagwort: Lausche (Luž; 793 m)

Lausche (793 m)

Zum Frühschoppen an die Lausche

Die Lausche (793 m) als höchster Berg von Zittauer- und Lausitzer Gebirge hat nach Brand im Jahr 1946 keine Bergbaude mehr. Wiederaufbauversuche sind seit dem nie über die Planungsphase hinausgekommen. Nächstgelegene Einkehrmöglichkeit ist ca. 150 Hm tiefer in Südost-Richtung die Bergbaude »Lausche« (Horská chata »Luž«). Das Restaurant ist an einigen Fuß- und Radwanderwegen und auch mit dem Rennrad gut zu erreichen gelegen. Hier mal einzukehren steht schon lange auf dem Zettel und wird heute gezielt angegangen.

Weiterlesen

Lausche-Runde

Geländerad-Tour zur Lausche, »… mit 792,6 m der höchste Berg im Zittauer Gebirge und im gesamten Lausitzer Gebirge …«. Statt der klassischen Magistrale in diese Region, Spreeradweg und Radweg 211 via Schirgiswalde ⇒ Sohland an der Spree ⇒ Schluckenau ⇒ Schönlinde (Krásná Lípa) dieses Mal weiter westlich via Wilthen ⇒ Weifa ⇒ Wehrsdorf ⇒ Wolfsberg (Vlčí Hora).

Weiterlesen

Tannenberg – Schöbersattel – Lausche

Erkundungstour im Lausitzer Gebirge, interessant zu erfahren war mir, wie die Verbindung zwischen dem Tannenberg-Gebiet und dem Lausche-Gebiet und dem dazwischenliegenden Schöbersattel (Stožecké sedlo) beschaffen ist. Letzterer ist ziemlich bekannt an der Staatsstraße Silnice I/9 nach Prag. Nicht ganz ungelegen kommt der Hinweis auf die Quelle der Kirnitzsch, vierzig Kilometer weiter westlich markantes Gewässer der Sächsischen Schweiz: mit frischem Quellwasser wird der Durst (~30°C!!!) gestillt und die Trinkflasche wieder aufgefüllt.

Blick zum Tannenberg / Jedlová (774 m) und zur Burg Tollenstein / Tolštejn (670 m) vom Nordhang des Hanfkuchen / Konopáč (676 m).

Blick zum Tannenberg / Jedlová (774 m) und zur Burg Tollenstein / Tolštejn (670 m) vom Nordhang des Hanfkuchen / Konopáč (676 m).

Weiterlesen

MTB-Tour zur Lausche

Die Lausche (793 m) – oder im Obersorbischen Łysa und Tschechischen Luž – ist die höchste Erhebung des sich an der sächsisch-böhmischen Grenze erstreckenden Lausitzer Gebirges im äußersten Südosten Sachsens und »höchste Erhebung Deutschlands östlich der Elbe«. An diesem Sonntag ist sie Ziel der ersten längeren MTB-Runde in 2013 und somit Test, wo man denn nach dem langen Winter und der Konzentration aufs Laufen radmäßig so steht. Weiterlesen

© 2022 bike ✯ vélo

!Est. since MMVII