Monat: Dezember 2007

Saison-Abschluß 2007

Zum Jahresausklang noch eine kleine Tour, dieses Jahr auf und um den Gipfel des Mönchswalder Berges (51° 07′ N, 14° 25′ O | 449m ü NN) im Oberlausitzer Bergland von dem gleichnamigen Ort aus. In den letzten Tagen gab es recht angenehmes Winterwetter, es war trocken, sonnig und nicht zu kalt aber immer Frost. An diesem Tag bzw. in der Nacht schneite es und die Luft erwärmte sich auf zwei Grad Celsius, der Erdboden war aber noch gefroren und die Oberfläche bot entweder einen glatten oder glittischigen Charakter. Trotzdem wollte ich den Berg antesten und bis zwanzig Prozent Steigung gab es sogar Grip auf das Hinterrad. Richtig toll war es bei dem Wetter und den Bedingungen nicht.

Weiße Weihnacht und Gans-Abfahren

Am Berg Czorneboh (51° 7′ 9″ N, 14° 31′ 33″ O | 556m ü NN) im Oberlausitzer Bergland. Durch den frischen Böhmischen Wind aus Südost fühlte sich die tatsächliche Temperatur knapp unter dem Gefrierpunkt wie minus zwanzig Grad Celsius an. Überall konnte Raureif wachsen und sorgte für eine weiße Winterlandschaft ohne echten Schnee.

Berggasthof Czorneboh

Berggasthof Czorneboh

© 2021 bike ✯ vélo

————Cycling isn't a game, it's a sport. Tough, hard and unpitying, and it requires great sacrifices. One plays football, or tennis, or hockey. One doesn't play at cycling.————