Das Wittighaus war in den letzten Jahren schon mehrfach Einkehr bei Touren im und ins Isergebirge. Es ist unkompliziert, im Modus eines Selbstbedienungsrestaurant hat man schnell was man braucht. Trotzdem ist die Qualität der Speisen makellos. Während der Corona-Krise mit zeitweisen Ausgangsbeschränkungen, geschlossenen Gastronomien und Grenzen freu ich mich besonders auf die Tour ins Isergebirge.

Weiterlesen