KategorieRun

Alles zu Fuß

MEGAMARSCH Dresden 2020 (50/12)

D.N.S.

Am 08. März 2020 leider keine Teilnahme wegen hartnäckigen Defekts im Februar und nahezu keiner Vorbereitung. Das Team hat suverän in unter zehn Stunden gefinished. Herzlichen Glückwunsch an Gerald und Sandro!

VORBEREITUNGSMARSCH #1

Der Zwanziger

Das Thema »Megamarsch Dresden 2020 (50/12)« stand nach dem zweiten Finish bei der zweiten Austragung des Events in 2019 nicht mehr zur Debatte, kam dann aber in Bierlaune bei der Vereinsweihnachtsfeier 2019 doch wieder auf den Tisch und ist nun Ernst: drei Mann sind gemeldet!

MEGAMARSCH Dresden 2019 (50/12)

2. »Wir gehen weiter!« im oberen Elbtal

Viel Regen, viel Wind und die Diskussion, ob die Veranstaltung überhaupt stattfinden, als eine Woche vor dem Termin die ersten verlässlichen Wetterprognosen herausgegeben werden. Die Veranstaltung findet statt und so stehen Gerald und ich zum zweiten Mal am östlichen Widerlager der Dresdener Augustusbrücke und warten im leichten Nieselregen und bei einstelligen Temperaturen auf das Startsignal um 08:30.

Weiterlesen

VORBEREITUNGSMARSCH #4

Der Vierziger

Noch eine Woche bis zum 2. Dresdener MEGAMARSCH 50/12: Letzter Vorbereitungsmarsch. Wie im Vorjahr soll mindestens einmal der Valtenberg (hsb. Sokolnik) — mit 586,6 m höchste Erhebung im Oberlausitzer Bergland — begangen werden.

Weiterlesen

VORBEREITUNGSMARSCH #3

Der Fünfunddreißiger

Der dritte VM geht in südliche Richtung bis zur sächsisch-böhmischen Grenze bei Sohland a. d. Spree, entland des Grenzwanderweges nach Osten, mit Exkurs über den direkt »hinter« der Grenze gelegenen Spitzberg (Špičák, 481 m) und durch das Spreetal zurück. Über die Gesamtlänge habe ich mir bei der Planung noch keinen Gedanken gemacht, grob überschlagen müßte es etwas zwischen dreißig und vierzig Kilometer ergeben.

Weiterlesen

VORBEREITUNGSMARSCH #2

Der Dreißiger

Zweiter VM für den MEGAMARSCH 50/12 in Dresden. Die Route führt nach Osten, zunächst über den Pimpusberg, dann Drohmberg und Schmoritz bis zum Nordhang der Czorneboh-Kette.

Weiterlesen

© 2021 bike ✯ vélo

————Cycling isn't a game, it's a sport. Tough, hard and unpitying, and it requires great sacrifices. One plays football, or tennis, or hockey. One doesn't play at cycling.————